Archiv

Archiv für Juli, 2010

Flirt-Portale im Internet: Verkorgst, verknallt, vergeben?

13. Juli 2010 Keine Kommentare

In Deutschland leben rund 11,2 Milionen Singles. Immer mehr Alleinstehende suchen im Internet das große Glück. Dort können sie vom heimischen Sofa in gemütlicher Atmosphäre ganz unverbindlich nach potentiellen Partner suchen. Die Partner-Suche im Internet ist jedoch für viele Menschen verpönnt. Es herrscht immer noch die Meinung, dass sich dort nur verkorgste, verbitterte Frauen und Männer herumtreiben, die sonst niemand haben möchte. Menschen die seit Jahren alleine leben und nicht fähig zu einer langfristigen Beziehung sind.

Doch Flirt-Portale bieten ungeahnte Möglichkeiten. So kann der Suchende sich auf bestimmten Internetseiten anmelden, auf denen die Chance groß sind, dort die große Liebe zu finden. Anders als im wirklichen Leben erkennt der Alleinstehende anhand von Angaben wie Hobbys auf den ersten Blick, ob Gemeinsamkeiten bestehen. Jedoch zählt wie im Reallife vor allem der erste Eindruck. Ist das der passende Deckel nach dem ich Suche?

Was taugen Flirtportale?
Aktuell geht der Trend zu sehr differenzierenden Plattformen. Für jeden ist etwas dabei, ob er nun das Mädchen von nebenan, den reichen Bänker oder den niveauvollen Akademiker sucht. Bereits die Wahl der Plattform sollte gut überlegt sein. Werde ich hier meinen Traummann oder meine Traumfrau finden?

Fast jeder Single wird fündig. Meist entscheiden die ersten schriftlichen oder telefonischen Kontakte bereits über die Sympathie des anderen. Spätestens beim ersten Treffen, beim ersten Augenkontakt und der ersten Berührung entscheidet sich, ob man sich nochmals trifft oder lieber weiter auf die Suche nach dem Partner fürs Leben geht.

Flirt-Portale sind der ideale Ort, für schüchterne Menschen, die oft nicht den Mut haben jemanden anzusprechen. Doch auch Singles, die schon lange auf der Suche sind und es satt haben abends beim Tanzen einen kleinen Flirt aber nicht mehr zu erleben, sind solche Plattformen eine Möglichkeit, potentielle Partner zu finden. Ob der Richtige dabei ist, hängt von der eigenen Einstellung ab.

Fazit: Wer sucht, der findet.