Home > Handys > ALL IN von DeutschlandSIM überzeugt mit geringen Kosten

ALL IN von DeutschlandSIM überzeugt mit geringen Kosten

cc by flickr/prosto photos

Bundesweit hat sich DeutschlandSIM als Mobilfunkdiscounter einen Namen machen können. Der Provider hält für seine Kunden eine Vielzahl von Tarifmodellen bereit, mit denen sich das Unternehmen sowohl an Viel- als auch an Wenigtelefonierer richtet. Eines der bekanntesten Angebote von DeutschlandSIM ist der ALL IN Tarif. Er bietet seinen Kunden zwei Vorteile. Dabei handelt es sich zum einen um eine geringe Grundgebühr von weniger als 5 Euro und zum anderen um niedrige Kosten, die bei SMS und Gesprächsminuten anfallen. Diese liegen lediglich bei 9 Cent und sind von dem jeweiligen Netz unabhängig.

Damit räumt DeutschlandSIM seinen Kunden ein hohes Maß an Flexibilität ein. Nutzt man sein Handy dagegen nur selten, profitiert man bei dem Angebot ALL IN von weiteren Vorteilen. So sind in der geringen Grundgebühr bereits 50 SMS und Gesprächsminuten inbegriffen, die von Seiten des Kunden flexibel in Anspruch genommen werden können. Für viele Handynutzer dürfte dieses Kontingent bereits ausreichend sein. Mit dem ALL IN Angebot kommen aber auch Smartphone-Nutzer auf ihre Kosten. So erhalten sie bei DeutschlandSIM eine Internet Flatrate. Neben dem ALL IN Tarif bietet DeutschlandSIM seinen Kunden eine Vielzahl von weiteren Tarifen und Optionen. Dazu gehört beispielsweise auch der Tarif DeutschlandSIM FLAT. Auf der einen Seite überzeugt dieser mit günstigen Grundgebühren von weniger als zehn Euro und auf der anderen Seite liegen die Kosten nie höher als 35 Euro.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks