Home > Apps, Handys, Software > Die verschiedenen Handy Betriebssysteme I

Die verschiedenen Handy Betriebssysteme I

cc by digipedia/flickr

Im Bereich der Handys und im Speziellen der Smartphones gibt es viele verschiedene Betriebssysteme. Je nach Hardware gibt es die passende Software dazu. Unter dieser sehr großen Vielzahl an Betriebssystemen erfreuen sich drei von ihnen besonderer Beliebtheit. Das ist der Klassiker iOS, die Alternative dazu Android und Windows Phone 7. Im Folgenden möchten wir euch diese drei Systeme in dieser und in der nächsten Woche vorstellen. Dabei hat jedes Betriebssystem seine ganz eigenen Vorteile, aber auch seine Nachteile. Hier bleibt für sich selber abzuschätzen was man selber will und vor die eigenen Wünsche liegen.

iOS

Mit dem Klassiker iOS begann im Grunde genommen erst der komplette Smartphone Boom. Zu finden ist dieses Betriebssystem ausschließlich auf den Apple Geräten. Hier kann der User im hauseigenen App-Store mittlerweile auf mehr als 500 000 Apss zugreifen. In seinen Details hat sich iOS seit der Markteinführung immer weiterentwickelt. Trotzdem sieht es auf den ersten Blick noch immer so aus wie am ersten Tag. Der ganz große Vorteil hier liegt darin, dass jemand, der ein App bedienen kann, direkt auch mit allen anderen Apps zurecht kommt, denn betriebssystembedingt ähnelt sich die Bedienung in allen Apps. Auch die Verfügbarkeit von neuen Versionen des Betriebssystems ist quasi immer gegeben, da das Gerät und das System vom selben Hersteller stammen. Das Alleinstellungsmerkmal von iOS ist aktuell der persönliche Assistent „Siri“. Dieser lässt sich mit der natürlichen Sprache steuern und liegt damit weit über der sonst üblichen Spracherkennung bei Telefonen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks