Archiv

Artikel Tagged ‘Homepage’

Einmal im Lamborghini durch die Nacht

4. Juli 2012 Keine Kommentare

cc by flickr / chuckoutrearseats

Es muss kein Traum auf ewig bleiben, wenigstens in einer Nacht darf man sich fĂŒhlen wie ein Star, wie eine Königin. Wie oft wird man gefragt, was man sich denn als Geburtstagsgeschenk wĂŒnscht. Und meistens ist die Antwort, dass man doch schon alles habe, wunschlos glĂŒcklich sei. Aber so ein Hauch Luxus sei jedem vergönnt. Warum also nicht mal einen Lamborghini MurciĂ©lago, die “Fledermaus” unter den Sportwagen mieten, wenigstens fĂŒr eine Nacht. Entweder hat man das GlĂŒck, einen Anbieter dieser Luxumarke vor Ort zu haben oder man sucht bei www.erento.com. Hier finden Sie bestimmt den richtigen Schlitten.

Falls Ihr Partner sich nicht von Autos begeistern lĂ€sst, dann lassen sich auf dieser Homepage noch jede Menge weiterer Luxusgeschenke ganz exklusiv buchen. Um die große Party schmeißen zu können, bieten Agenturen alles an, was das Herz begehrt: einen Beamer fĂŒr die Show, Fun Food oder Cocktailmaschinen, verschiedene KĂŒnstler oder selbst die Möbel. So können Sie das perfekte Überraschungsevent zum Beispiel fĂŒr einen Geburtstag planen und auf die Beine stellen.

Eine andere Art von Luxusgeschenk wĂ€re ein Segeltörn auf einer wunderbaren Yacht. All dies lĂ€sst sich mit ein paar Klicks realisieren. und wenn es die super Sause fĂŒr die JĂŒngsten sein soll, dann gibt es auch HĂŒpfburgen, Clowns oder Zauberer zu mieten. Da werden Ihre Sprösslinge Augen machen.

Viele Dinge braucht man also nicht kaufen, um jemanden glĂŒcklich zu machen. Es reicht, wenn man aus einer Vielzahl von Möglichkeiten, das geeignete Geschenk auswĂ€hlen und dann mieten kann, da man es oft nur ein oder zweimal benutzt.

Galeria Kaufhof startet nun auch online mit Mode

14. Oktober 2011 Keine Kommentare

cc by beketchai/flickr

Nun will Galeria Kaufhof auch im Internet richtig durchstarten. Unter der firmeneigenen Internetseite hat das Unternehmen nun einen neuen Online-Shop fĂŒr seine Besucher freigeschaltet. Der Shop, den es bisher auf der Seite gab, wurde abgeschaltet. In diesem wurde ausschließlich Hartware vermarktet. Analog zum stationĂ€ren Angebot liegt das Kern-Sortiment des neuen Auftritts nun in Fashion, Schuhe, Beauty, Accessoires und Genuss.

Zum Starttermin besteht das Angebot circa zur HĂ€lfte aus Mode, wobei dieser Anteil sehr schnell ausgebaut werden soll. Verzahnt wurde der Online-Shop von Galeria Kaufhof mit den Filialen. Dabei sind die Lieferungen in die WarenhĂ€user genauso möglich wie auch die Abgabe von Retouren. Torsten Waak van Wasen ist der Leiter des Bereichs E-Commerce. Vor Jahren war er unter anderem auch der GeschĂ€ftsfĂŒhrer bei neckermann.de. Das Online-Team, das Waak van Wasen lautet wurde nun auf 25 Mitarbeiter vergrĂ¶ĂŸert. Aufgebaut ist der Shop auf die Software von Hybris und die Gestaltung wurde von DMC in Stuttgart ĂŒbernommen.

Auch wenn die technischen und organisatorischen Daten fĂŒr uns als Frauen nicht sonderlich wichtig sind, ist es immer gut ein solches Wissen zu besitzen. Ein Blick in den Shop zu werfen lohnt sich auf jeden Fall, denn man weiß ja nie, wo man das nĂ€chste passende Outfit findet. Und gerade der Markt im Internet ist ja riesig groß. Daher können hier auch die besten SchnĂ€ppchen gemacht werden. Einfach und bequem von zuhause aus bestellen und es sich sogar bis direkt an die HaustĂŒr liefern zu lassen ist zwar nicht dasselbe wie eine ausgiebige Shopping-Tour mit der Freundin, aber es ist ein Luxus unserer Zeit, den wir sehr gerne in Anspruch nehmen.