Archiv

Artikel Tagged ‘Navi’

Das Navi im Handy

27. April 2011 Keine Kommentare

cc by comedy_nose/flickr

Es gibt sehr viele Klischees in Bezug auf die Frauen. Sie können nicht einparken oder gar die Reifen wechseln. Sie haben ständig alles in ihrer Handtasche verloren und ihr Orientierungssinn ähnelt dem eines Toastbrots. Dabei sind wir doch gar nicht so, wie es uns nachgesagt wird. Gut, wir verlieren häufiger mal etwas in der Handtasche und das einparken klappt vielleicht auch nicht so wie gewünscht. Aber dass wir ständig Dinge in der Handtasche suchen müssen liegt vor allem daran, dass wir auch alles Wichtige mitnehmen müssen. Darüber hinaus werfen die Männer auch ständig alles mit in die Tasche, damit sie es nicht schleppen müssen. Also sind wir gar nicht daran schuld. Und das mit dem Einparken, na ja, Männer können es auch nicht wirklich besser. Doch jetzt hat uns die Technik in die Hände gespielt.

Wenn es eines gibt, mit dem wir umgehen können, dann ist es mit unserem Handy. Super ist es da nun für uns, dass es die Navigation auf dem Smartphone gibt. Damit können wir jetzt auch ohne die Hilfe des männlichen Geschlechts überall hinfahren wo wir wollen. Und die Bedienung ist auch kinderleicht. Selbstverständlich ist die Smartphone-Navigation auf dem Vormarsch. Wir benutzen sie ja schließlich auch. Besonders vorteilhaft für uns ist dabei, dass wir multitaskingfähig sind und viele Sachen auf einmal können. Hier hapert es bei den Männern. Sie müssen zuerst einmal nachschauen, wie die Route eingegeben wird und machen sich dann erst auf dem Weg, um dann unterwegs festzustellen, dass die Navigation doch nicht so klappt. Wir konzentrieren uns auf die Straße und den Verkehr, auf die Beschilderung, auf die Navigation im Smartphone und wenn es erlaubt wäre, dann würden wir es noch schaffen uns gleichzeitig zu schminken und zu telefonieren, während wir das Auto sicher und mühelos an den gewünschten Zielort zu bugsieren. Also liebe Männer: Mit der Navigation in unserem Smartphone sind wir sehr viel unabhängiger und räumen mit dem Vorurteil auf, dass wir keinen Orientierungssinn haben!

Garmin nĂĽvi 3790T

23. März 2011 Keine Kommentare

Garmin nĂĽvi  3790T

Garmin nĂĽvi 3790T

Das Garmin Nüvi 3790T ist ein Navigationsgerät fürs Auto. Es besticht durch sein tolles Design und seine Flachheit. Man könnte es zu der Luxusklasse unter den Navigationsgeräten zählen. Optisch wird es mit dem iPhone verglichen.

Es kann über USB angeschlossen werden, aber auch via Bluetooth, was sich als sehr praktisch erweisen kann, da man den endlosen Kabelsalat dann vermeidet. Die Halterung für die Frontscheibe ist von sehr guter Qualität und besitzt eine gute Schwenk- und Neigetechnik. Die Strassenkarten gehen über Deutschland hinaus, beschränken sich aber auf Europa. Die Straßennamen sowie die Route werden durch Sprachansagen genannt. Die Sprachqualität sowie die Lautstärke sind sehr gut, die Umstellung in andere Sprachen ist ebenfalls mäglich.

Das Navigationsgerät besitzt TMC, dass heisst es erkennt Staus und Verkehrstörungen durch die Verbindung zu Verkehrssendern und Radios. Ebenfalls eine Neuheit ist der Traffic Trend in diesem Gerät. Traffic Trend ist eine Anwendung des Navigationsgerätes, welche sich selbst lernt, die Verkehrssituation einzuschätzen. Dies geschieht durch Analysen der Routen (Strecke/Tageszeit) und berĂĽcksichtigt diese “Forschungen” dann in der Routenplanung.

Wie fast jedes Navigationsgerät hat auch das Garmin nüvi 3790T einen Touchscreen, zusätzlich aber auch ein Anti-Glanz Display, was das Fahren in der Sonne ungemein erleichtert. Das Gerät kann gedreht und die Navigation hochkant durchgeführt werden. Auch entgegen einiger Vorurteile stellt sich dieses neue Verfahren als sehr praktisch für den Nutzer heraus.

Die Schnelligkeit der Software überzeugt, das Zubehör ist einfach gestrickt aber für den optimalen Nutzen ausgelegt. Momentan ist die Aktualisierung der Software nicht angedacht, daher kann das Kartenmaterial veraltet sein. Es gibt aber noch andere Garmin Navigationsgeräte, auf die man ausweichen kann, wenn man darauf Wert legt.

KategorienNavigation Tags: , , ,