Archiv

Artikel Tagged ‘Sommer’

Diese Gadgets braucht Frau unbedingt im Sommer

23. Mai 2011 Keine Kommentare

Der Sommer kommt – das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Doch wie √ľbersteht frau die hei√üen Tage am besten? Zum Gl√ľck gibt es viele kleine Helfer, die den verschwitzten Alltag ertr√§glicher machen k√∂nnen, wie zum Beispiel praktische Tischventilatoren. Wer sogar dazu verdammt ist, an den richtigen hei√üen Tagen konzentriert arbeiten zu m√ľssen und dabei unbedingt Erleuchtung ben√∂tigt, sollte sich eine USB-Lampe mit Ventilator genauer ansehen. Sie kann an den Rechner angeschlossen werden und bringt Licht sowie Abk√ľhlung in den hei√üen B√ľroalltag. Tischventilatoren und √§hnliche Gadgets bekommt man mittlerweile recht g√ľnstig (z.B. im Versandhandel) und sie erf√ľllen absolut ihren Zweck.

Wer es etwas dekadenter mag, kann auch zu sch√∂nen, barocken F√§chern greifen. Schlie√ülich wusste schon Marie Antoinette wie man sich mit diesem h√ľbschen Accessoire auch an hei√üen Tagen so richtig in Szene setzt. Anregungen dazu erh√§lt man entweder direkt in Versailles oder man schaut sich einfach abends mit Freundinnen und viel Sekt den Film √ľber die K√∂nigin an.

Wem solche eher handfesten L√∂sungen nicht so liegen, der wird schnell in der Beauty-Ecke f√ľndig: Viele verschiedene Wassersprays – zum Beispiel das Thermalwasserspray von Av√®ne – versprechen eine erfrischende Abk√ľhlung und pflegen gleicherma√üen. Um den richtigen Frischekick zu erleben, reicht es schon, die Sprays im K√ľhlschrank aufzubewahren. Dieser Tipp l√§sst sich auch gut bei der gewohnten Tagespflege anwenden, denn auch die Lieblingscreme wird so sommertauglich. Besonders Augenpflege, die man k√ľhl aufbewahrt, kann bei geschwollenen Lidern wahre Wunder bewirken und das garantiert schon morgens Abk√ľhlung f√ľrs Gesicht.

Schwere D√ľfte sind im Sommer meistens nicht sehr angesagt. Ein frisches K√∂rperspray, das durch ausgew√§hlte Inhaltsstoffe auch noch pflegend wirkt, kann eine tolle Alternative zu Parf√ľms sein. Marc Jacobs zum Beispiel erfrischt und k√ľhlt mit seinem Spray “Basil” durch Basilikum und Zitronengras. Perfekt also, wenn man sich nachmittags mit Freunden zu einem leichten Essen beim Lieblingsitaliener trifft.
Das Motto dieser Tage lautet daher: K√ľhlen Kopf bewahren!

KategorienBeauty Tags: , , ,

So beh√§lt die Technik einen k√ľhlen Kopf

21. Februar 2011 Keine Kommentare

Sommer, Sonne, Strand - so sorgen Sie f√ľr technische K√ľhlung

Der Sommer liegt zwar noch in einiger Ferne, allerdings sollte man bereits jetzt wissen, wie man¬† mit seinen Elektronikger√§ten w√§hrend der hei√üesten Zeit des Jahres oder beim Astrandurlaub umzugehen hat. Denn MacBook und Co. nehmen es einem sehr √ľbel, wenn man sie zu lange zu hei√üen Temperaturen aussetzt.

Das Problem ist meist nicht, dass das Plastikgeh√§use anf√§ngt zu schmilzen, wenn man das Handy in der Sonne liegen l√§sst, dies w√ľrde erst bei ungef√§hr 70 Grad Celsius passieren. Viel eher leiden Akku und Display unter zu hei√üer Umgebungstemperatur. Das absolute Maximum sollte bei jeglichen Elektronikger√§ten bei 35 Grad Celsius liegen. Sobald die Temperaturen dann allerdings steigen, wenn man zum Beispiel das Handy beim Urlaub in direkter Sonneneinstrahlung oder im Auto liegen l√§sst, kann es sogar zum Kurzschluss im Ger√§t selbst kommen. Dann sind sowohl Display als auch Akku des betroffenen Ger√§ts so zerst√∂rt, dass es sich nicht mehr reparieren l√§sst.

Ein weiterer Knackpunkt ist im Sommer die N√§he zum k√ľhlen Nass. F√§llt das Mobiltelefon ins Wasser oder wird der Laptop mit Wasser bespritzt, sollte man es auf keinen Fall anschalten, bevor es nicht komplett getrocknet ist. Am besten wird das Innenleben des Ger√§ts vorsichtig mit einem F√∂n trocken gef√∂hnt oder mit einem fusselfreien und sauberen Tuch trocken getupft. Erst dann kann man versuchen, es wieder anzuschalten. Auch hier droht, bei anhaltender N√§sse, ein Kurzschluss!

Es ist im Sommer also nicht nur auf die eigene Haut, sondern auch auf die der unverzichtbaren elektronischen Ger√§te zu achten. Im Zweifelsfall sollte man sie einfach zu Hause, in der trockenen und k√ľhlen 4 Zimmer Wohnung lassen.