Home > Beauty, Fashion, News & Gossip > Thermotasse mit Selbstrührfunktion

Thermotasse mit Selbstrührfunktion

Welche Frau kennt das nicht? Gerade hat man einmal etwas Ruhe und kann sich gemütlich mit einer Tasse Kaffee auf das Sofa setzen, da kommt wieder etwas dazwischen. Ob es nun ein berufliches Meeting ist, ein Kind das schreit, oder der Einkauf den man vergessen hatte. Der Kaffee bleibt stehen und wird vergessen, und wenn endlich die Zeit da ist, den Kaffee zu trinken, ist er kalt und Zucker und Milchpulver haben sich am Boden als unschöner Absatz abgelegt.

Mit der Thermotasse mit Selbstrührfunktion aus dem Versandhaus kann das aus zwei Gründen nicht passieren. Aufgrund der Thermobeschichtung dieser Tasse wird der Inhalt sehr viel länger warm gehalten. Gleichzeitig wird auf Knopfdruck umgerührt, so dass ungewollter Bodensatz gar nicht erst entstehen kann. Den könnte man auch mit einem normalen Rührlöffel beseitigen, aber das ist wesentlich zeitintensiver. Nutzt man die Selbstrührfunktion, werden die Inhaltsstoffe des Getränkes viel gleichmäßiger verteilt. Mit einem solchen Gadget spart man Geld, denn die Getränke müssen nicht mehr entsorgt werden, weil man sie nicht sofort trinken konnte. Versieht man die Thermotasse mit einem auslaufsicheren Deckel, kann man einen weiteren Vorteil nutzen. So wird die Thermotasse samt Inhalt transportabel gemacht, da im Gehen nichts mehr verschüttet werden kann.

Die Thermotasse mit Selbstrührfunktion hat sich nicht nur innerhalb des Haushaltes bewährt. Auch im Beruf bringt dieses Gadget sehr große Erleichterung. Verwendet man die Thermotasse im Büro, können weder auch ein wichtiges Telefonat noch ein zwischenzeitlicher Auftrag der Qualität des Getränkes nichts anhaben.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks